Pflege & Pflege für Naturstein

Stone's Haltbarkeit wurde im Laufe der Jahrhunderte getestet - in Häusern, Gewerbegebäuden, Kathedralen und sogar Pyramiden. Verwenden Sie die folgenden Pflegehinweise, um sicherzustellen, dass Ihr Stein nicht nur dauern wird, sondern auch schön bleiben wird.

Sealing Naturstein
Abdichtender Naturstein ist ein einfacher Prozess, der die Färbung verhindert und die Schönheit des Steines bewahrt. Wir empfehlen einen Imprägniermittel, der die Steinoberfläche durchdringt, um ihn vor Feuchtigkeit, Schmutz und Flecken zu schützen. Vor dem Abdichten wird eine gründliche Reinigung empfohlen, um Schmutz und Schmierfett in den Stein zu vermeiden.

Das Leben des Versiegelers hängt von der Art und dem Ende des Steins, dem Anwendungsbereich und seiner Verschleißbelastung ab. Ein Stück Stein, der mit einem Imprägnierversiegelung versiegelt und in einen Schrank gesteckt wird, bleibt unbegrenzt versiegelt. Imprägnierende Versiegelungen werden bevorzugt zu topischen Versiegelern bevorzugt, weil sie sowohl die Langlebigkeit als auch die Qualität des Schutzes erhöhen. Obwohl Sealer macht den Stein weniger anfällig für Färbung, Anwendung, wenn es unnötig ist nur verschwendet Zeit, Mühe und Geld. Ein einfacher Test, um festzustellen, ob Ihr Stein wieder versiegelt werden muss, um es mit Wasser zu bestreuen. Wenn das Wasser fest sitzt, dann hat der Stein seine Dichtung erhalten. Wenn das Wasser eindringt oder den Stein verdunkelt, dann lassen Sie das Wasser verdampfen und wieder verschließen. Granit-Versiegelungen können bis zu 15 Jahre dauern, je nach Porösität und Art von Granit. Allgemeine Empfehlungen für Wohn-Bodenbelag ist, um alle 5-10 Jahre zu versiegeln.

Reinigung Naturstein

Ein pH-neutraler Reiniger wird für jede Art von Naturstein arbeiten. Achten Sie darauf, keine Bleich- oder Schleifmittel auf einer Natursteinanlage zu verwenden, um Schäden am Stein zu vermeiden. Viele Namen Marke Haushaltsreiniger sind sehr sauer und können Schäden an Kalksteinen wie Marmor, Kalkstein, Travertin und Onyx, sowie die Siegel schützen, die sie schützen.