Gewusst wie: Granit versiegeln

Granit hat elegante Optik und Haltbarkeit. Obwohl Granit eines der beständigsten Natursteinen ist, muss es noch geschützt werden, um sicherzustellen, dass es nicht beschädigt wird. Um Ihre Granit zu schützen, müssen Sie es mindestens einmal im Jahr zu versiegeln. Abdichtung sorgt dafür, dass nichts in den Granit tränkt und es von innen Flecken. Glücklicherweise ist es relativ einfach zu Ihrem Granit versiegeln. In der Tat sind die meisten Menschen in der Lage, dieses Projekt ohne die Hilfe eines Fachmannes in Angriff nehmen. Folgen Sie diesen Anweisungen:

Waschen Sie die Leistungsindikatoren.

Bevor Sie beginnen, den Granit zu versiegeln, müssen Sie, um sicherzustellen, dass kein Schmutz Ablagerungen auf der Oberfläche oder zu waschen. Verwenden Sie warmes Wasser und einem sanften Spülmittel um zu reinigen Ihre Granit-Arbeitsplatten. Achten Sie darauf, die Fläche vollständig trocknen, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen.

Andere Bereiche abdecken.

Sie wollen nicht zur Versiegelung auf nichts außer Ihre Granit-Arbeitsplatten, also bevor Sie beginnen, die Versiegelung gelten decken Ihre Geräte und Waschbecken. Schützen Sie Ihre Geräte und spülen Sie am einfachsten durch abdecken mit Plastikfolie.

Verwenden Sie das Schweißgerät.

Sprechen Sie das Installationsprogramm, um herauszufinden, ob es eine bestimmte Art der Versiegelung, die Sie auf Ihrem Granit verwenden sollten. Nachdem die Arbeitsplatten gereinigt haben, wenden Sie die Versiegelung dann mit Handschuhen. Achten Sie darauf, dass Sie vollständig die Oberfläche des Granits zu sättigen, bis es sehr auffällig ist, dass es nass ist.
 
Lassen Sie die Versiegelung auf den Granit für etwa 10 Minuten sitzen, außer die Anweisungen auf der Versiegelung das Gegenteil. Versiegelungen können einen starken Geruch haben, so ist es am besten lassen Sie die Fenster öffnen oder Einschalten des Ventilators während der Versiegelung die Oberfläche dringt.

Polieren Sie die Arbeitsplatte.

Nach 10 Minuten sind vergangen, schnappen Sie sich ein trockenes, weiches Tuch und beginnen, die Arbeitsplatte zu polieren. Reiben Sie das Tuch über der Arbeitsplatte in einer kreisförmigen Bewegung, so dass Sie Versiegelung abholen können, die nicht in den Stein absorbiert. Führen Sie Ihre Hände über der Arbeitsplatte um sicherzustellen, dass du fühlst dich nicht überschüssiges Produkt sitzt auf der Oberfläche, sobald Sie fertig sind Polieren.

Reinigen Sie es noch einmal.

Lassen Sie Ihre Granit-Arbeitsplatten allein für ein paar Stunden um die Versiegelung zu heilen zu ermöglichen. Überprüfen Sie das Etikett auf Ihrem Produkt zu sehen, genau wie lange sollten Sie ihn sitzen lassen. Waschen Sie Ihre Arbeitsplatten, die gleiche Weise, die Sie zuvor begonnen, sie zu verschließen. Dadurch wird sichergestellt, dass überschüssige Dichtungsmasse entfernt ist, so macht es nicht, Kontakt mit Ihrer Haut oder verunreinigen Lebensmittel, wie Sie es auf Ihrem Küchenarbeitsplatten vorzubereiten.