Wie man einen fabelhaften Backsplash erstellt

Wenn Sie eine Änderung in Ihrer Küche vornehmen möchten, aber keine große Veränderung wünschen, ist es möglicherweise eine gute Wahl, Ihren Backsplash zu ändern. Die Verwendung verschiedener Materialien bringt verschiedene beeindruckende Ergebnisse und einen fabelhaften Feinschliff.

Zeitlose, grundsolide Schönheit

Wenn Sie Eleganz und Stil wollen, die ein Leben lang halten können, dann sollten Sie sich für einen Backsplash aus Naturstein entscheiden. Das Material ist auf dem teuren Standort, aber die Investition ist wegen seiner Haltbarkeit und zeitlosen Schönheit würdig.

Marmor ist ein Material, das seit der Antike verwendet und geliebt wurde und ist eine ausgezeichnete Wahl für einen eleganten Backsplash. Es gibt eine große Vielfalt an Nuancen und Oberflächen des Steins, die zu jedem Geschmack und Stil passen. Außerdem können Sie es mit praktisch allem kombinieren - Marmorarbeitsplatten oder Bodenfliesen, andere Natursteinfliesen, Holz usw.


Granit ist auch eine universelle Option für einen Backsplash, der sich leicht mit jedem Küchendekor kombinieren lässt. Es ist robust und pflegeleicht, und wenn Sie sich für eine dunklere Nuance entscheiden, verleiht es dem gesamten Raum einen dramatischen Look.

Trommelsteine ​​wie Kalkstein oder Travertin eignen sich hervorragend für einen an die alten Zeiten erinnernden Küchenstil. Ihre subtilen, erdigen Nuancen sind ideal für eine friedliche, heimelige Atmosphäre.

Flusssteine ​​backsplash

Wenn Sie natürliche Materialien mögen, aber ein kleines Budget für Ihren Backsplash haben, können Sie sich für Flusssteine entscheiden, die Sie in fast jedem Gartenladen finden können. Dann mit etwas Geduld und viel Mörtel und Reinigung werden Sie mit einem glatt aussehenden Fluss Stein Backsplash, die eine natürliche und rustikale Atmosphäre zu Ihrer Küche hinzufügen wird am Ende.