PFLEGE & PFLEGE VON NATURSTEIN FLIESEN

Naturstein ist sehr robust, vor allem, wenn ordnungsgemäß installiert und betreut. In Bezug auf die Pflege & Wartung ist es wichtig zu bedenken, dass alle Natursteine versiegelt werden müssen und sollten Sie kein ätzenden Chemikalien zur Reinigung verwenden.

Abdichtung der Steins ist wichtig, die Oberfläche Fleck frei zu halten.  Die Häufigkeit der Abdichtung hängt von Verkehr und mit der Oberfläche.  Eine leistungsstarke, Wasserbasis, Stein Sealer, die eine unsichtbare Barriere bildet, die einen maximalen Schutz gegen die härtesten Öl und Wasser-basierte Flecken bietet eindringen.

Verwenden Sie Allzweckreiniger auf Naturstein, ihre harten Säuren, Ammoniak und/oder Schleifmittel können verfärben, Fleck, auflösen oder stumpf Ihren Stein. Wir empfehlen eine milde PH neutrale Seife mit Wasser. Achten Sie darauf, bereinigen Sie Verschmutzungen und Flecken, sobald sie auftreten. Haben Sie Natursteinböden, investieren Sie in ein Eintrag-Matte zu entfernen Sie Schmutz und Steinchen, die Kratzer oder Gruben verursachen können, wenn es in Kontakt mit dem Naturstein.  Fußböden sollten abgestaubt und wischte häufig, mit einem sauberen, nicht behandelten trockenen Staub wischen oder Besen.